Sponsoren

  • Logo SWG Stadtwerke Gaggenau
  • Logo Z.Müller
  • Logo City Kaufhaus
  • Logo Profi Schiffmacher
  • Logo Sparkasse
Schließen
Grafik Entwicklung der BONUSCARD von 2001 bis heute
Entwicklung der BONUSCARD von 2001 bis heute

Verein & Vorstand

Werbegemeinschaft »Lebendiges Gaggenau« e. V.

Die Werbegemeinschaft Gaggenau wurde im Jahr 1972 unter dem Namen Werbegemeinschaft »Lebendiges Gaggenau« e.V. in das Vereinsregister eingetragen. Lothar Dieterle (Uhrmachermeister) war der erste Vorsitzende - Hans Müller vom Modehaus z.müller war der zweite Vorsitzende. Bereits vor dem Eintrag in das Vereinsregister hatten sich zahlreiche Einzelhändler/Firmeninhaber getroffen um Aktionen und Maßnahmen zur Stärkung des örtlichen Einzelhandels zu organisieren.

Von 1987 bis 2000 leiteten Sparkassendirektor Rudolf Schoisser und Hans-Otto »Mandy« Reuscher die Geschicke der Werbegemeinschaft. In dieser Zeit wurden mit den allseits bekannten »Rabattmarken-Aktionen« die ersten Kundenbindungsmaßnahmen durchgeführt. Die heute noch aktuelle »Tour de Gaggenau« wurde damals durch Werbegemeinschaft und deren Mitgliedsfirmen ins Leben gerufen.

Im Jahr 2000 übernahm der heutige Gaggenauer Oberbürgermeister Christof Florus den Vorsitz der Werbegemeinschaft. Bis zum Ende seiner Amtszeit im Jahr 2007 wurden die BONUSCARD Gaggenau und der Gaggenauer Geschenkgutschein eingeführt. Die BONUSCARD Gaggenau (Einführung 2001) entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten regionalen Kundenbindungssysteme.

2010 wurde anstelle des Gaggenauer Geschenkgutscheins der Gänse GUTschein Gaggenau eingeführt. Der »Einkaufsgutschein« erfreute sich jedes Jahr größerer Beliebtheit. So wurden jedes Jahr mehr Gutscheine verkauft. Innerhalb von 5 Verkaufsjahren wurden annähernd Gutscheine im Wert von 1,5 Mio. EUR eingelöst. Pünktlich zum Jahresende 2015 gibt es den »Murgtal GUTschein«. Beim Murgtal GUTschein arbeiten Einzelhändler und Firmen »zwischen Kuppenheim und Forbach« zusammen, um den Wirtschaftsstandort Murgtal zu stärken und die Einzelhandelsumsätze im Tal der Murg zu halten.

Nach 15 überaus erfolgreichen Jahren wird die BONUSCARD Gaggenau durch die BONUSCARD Murgtal ersetzt. Am 18. Januar 2016 beginnt die große Umtauschaktion mit ca. 15.000 Kartenbesitzern. Die neue BONUSCARD Murgtal bietet den Kartenbesitzern eine Vielzahl von Vorteilen.

Vorstände

Melitta Strack
Ernst Fritz

Beirat

Danilo Braccini
Niki Götz
Gerhard Maisch
Jo Mayr
Michael Meurers
Dominik Müller
Bernd Nufer
Anne Schmitt